Lot: 33

Online Auktion

Zeremonialmesser

Mexiko, Colima

Provenance Size Starting price / estimated price
Michael Beckmann, Marburg, Germany L: 21,5 cm 800 EUR
plus 27 % commission, VAT, transport and insurance

Obsidian, rundum scharf zugeschliffen,

Der schwer zu beschaffende Obsidian stammte aus vulkanischen Böden in der Sierra Madre von Mexiko und Guatemala und wurde über Hunderte von Kilometern gehandelt.

Mit einem Hirschgeweih oder einem kleinen Hammerstein wurde das Material zu besonders scharfkantigen Klingen geschlagen, die für Menschenopfer-Zeremonien und Zeremonien des rituellen Aderlasses verwendet wurden.


This object is subject to the UNESCO Cultural Heritage Protection Act. Export documents are required for export (subjected to a fee)