Lot: 101

86. Tribal Art Auktion

Maske für den "cham" - Tanz

Nord-Nepal, Helambu Region

Provenance Size Starting price / estimated price
H: 21,5 cm 2500 EUR
plus 23 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, krustierte schwarze Patina, Pigmentreste, durchbohrte Augen, aufgerissener Mund mit kräftigen Fangzähnen und herausgestreckter Zunge, min. best., Sockel;
im Zusammenhang mit "cham"- Mysterien-Festen verwendet, wie sie alljährlich von Mönchen in buddhistischen Klöstern im Himalaya-Gebiet abgehalten werden. Die während dieser Riten eingesetzten Masken repräsentieren Götter, Dämonen und Tiere. Oft haben sie ein bedrohliches Äußeres, denn um so furchteinflößender sie aussehen, um so effektiver können sie böse Geister vertreiben