Lot: 152

98. Auktion

Antilopentanzaufsatz "tjiwara" mit Kappe

Mali, Bamana

Provenance Size Starting price / estimated price
American Collection H: 43 cm 2000 EUR
plus 23 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, Korbgeflecht, Schnurmaterial,

Diese Antilopenskulpturen sind unter dem Namen "tjiwara" - das "Tier das arbeitet" bekannt ("tji": Arbeit, "wara": wildes Tier). Sie sollen an ein mythisches Wesen, halb Mensch, halb Tier erinnern, das der Legende nach den Menschen beibrachte das Land zu bewirtschaften.

In der Vergangenheit bestand der Zweck der "tjiwara"-Vereinigung darin, die Zusammenarbeit zwischen allen Mitgliedern der Gemeinschaft zu fördern, um eine erfolgreiche Ernte zu gewährleisten.

In jüngerer Zeit jedoch steht "tjiwara" mit Hackwettbewerben der jungen Männer in Verbindung, bei denen der "Meister des Ackerbaus" gekürt wird.

"Tjiwara"-Aufsätze treten stets als männlich-weibliches Paar auf, was auf die Fruchtbarkeit der Menschen und ertragreiche Ernten hinweisen soll.